Skip to main content

In gemeinsamer Mission.

Beim Recherchieren und Schreiben meines Herzensthemas, wie man sich wichtige Erinnerungen bewahren oder auch wie man sich weiter einem geliebten Menschen nahe fühlen kann, bin ich auf die wundervolle Stephanie Bahrke gestoßen.  Stephanie ist Portraitzeichnerin aus Hamburg. Ein besonderer Teil ihrer Arbeit sind Erinnerungsportraits. Ihre Bilder strahlen so viel Wärme aus. Wir schrieben eine Weile miteinander und bei meinem nächsten Hamburg Besuch schaute ich in Ihrem Atelier unter der Linde vorbei.

Das Atelier und die Künsterin

Das Atelier unter der Linde, befindet sich in der Timmermannstraße 1–3/Ecke Himmelstraße, 22299 Hamburg. Ein heller und freundlicher Raum, mit großen Fenstern, in denen man ein paar wunderschöne Kunstwerke bestaunen und einen Blick in das Innere und auf die Künstlerin werfen kann. Stephanie hat eine wunderbar positive und freundliche Ausstrahlung und wir haben uns sofort verstanden.  Auf der Staffelei befindet sich gerade ihr aktuelles Projekt. An der einen Wand ein Projekt, welches in Corona entstanden ist und an der anderen ein weiteres großes Projekt, an dem viele Menschen beteiligt sind. Der weiße Boden hat viele Farbspritzer und unterstreicht die kreative Atmosphäre.  Man fühlt sich rundum willkommen. Ich kann es jedem empfehlen, mal bei Stephanie vorbeizuschauen.

Erinnerungsportraits

Im Oktober 2019 verstarb Stephanies Vater.

Ein Großteil der Trauerarbeit geschah durch das Arbeiten an dem Trauerportrait. Gerade beim Skizzieren am Totenbett verspürte sie eine große Nähe zu ihrem Vater. Stephanie zeichnete ihren Vater für die Trauerkarten und das Lieblingsfoto diente zur Vorlage des Erinnerungsportraits, welches bei der Beisetzung gezeigt wurde. Heute schmückt das Bild ihr Atelier und lässt sie die Präsenz des Vaters spüren.

Durch die Entstehung des Erinnersportraits kann sie sich sehr gut in die Gefühle der Kunden versetzten und die enorme Bedeutung hinter dem Portrait noch besser nachvollziehen.

Durch ihre jahrelange Erfahrung ist es Stephanie möglich aus verschiedensten Fotos ein Portrait entstehen zu lassen, welches das Besondere der Person hervorhebt. Ein Erinnerungsportrait ist eine wunderschöne Alternative zu einem Foto bei der Beisetzung und Trauerfeier.

Portraitzeichnungen von Sternenkindern

Gerade bei Kindern, die still geboren werden oder kurz nach der Geburt versterben, ist es wichtig, sich Erinnerungen zu bewahren. Auch in unseren Schmuckstücken bewahren wir sehr oft Erinnerungen an Sternenkinder durch Gravuren oder persönliche Erinnerungsmaterialien. Auch Stephanie ist es wichtig, Erinnerungen zu bewahren. Sie fertigt durch Fotografien von Sternenkindfotografen oder eigene Aufnahmen, wunderschöne Portraits von den Kindern. Durch solch ein Portrait erhält das Kind einen festen Platz in der Familie an der Fotowand. Es ist ein fester Teil der Familie. Das Ergebnis ist so wunderschön und es hilft bei der Trauerarbeit.

Ich bin dankbar, Stephanie kennengelernt zu haben. Ich empfehle Sie von Herzen weiter, denn Ihre Arbeit ist enorm wichtig, um Themen rund um Tod, Trauer und Verlust in die Öffentlichkeit zu bringen. Erst, wenn man nicht mehr über eine Person spricht, ist sie wirklich Tod. Also lasst uns gemeinsam die Erinnerungen bewahren und gegen das Vergessen arbeiten.

Fragen? Ruf uns an! Ramona +49 172 379 2971

Leave a Reply

Moment, so schnell verlassen Sie Ihren Warenkorb?

Geben Sie unten Ihre Daten ein, um Ihren Warenkorb zu speichern und später weiter einzukaufen. Und wer weiß, vielleicht überraschen wir Sie ja auch mit einem attraktiven Rabattcode :)

Möchten Sie personalisierte Angebote erhalten?

Erlauben Sie diese Meldungen und erfahren Sie von allen Aktionen vor Anderen.

Maybe later