Skip to main content

Nach dem Tod unseres Dackels ist das Haus so leer.

Morgens beim Frühstück, abends beim Einschlafen. Ohne meinen Dackel Tofik ist die Wohnung ziemlich leer. Wir fühlen wirklich mit Joasia, denn sie ist seit Jahren ein wertvolles Mitglied in unserem Team. Aber nicht nur sie vermisst Tofik. Ihr Freund hat sich genauso an diesen kleinen Wegbegleiter gewöhnt und spürt nun die Leere, die dieser süße Dackel hinterlassen hat.

Für jeden von uns ein Schmuckstück zur Erinnerung an unseren Hund.

Da Joasia seit vielen Jahren Erinnerungen für unsere Kunden in Form von Schmucksteinen und Perlen festhält, stand für sie sofort fest, dass sie für sich und Ihren Freund auch ein bleibendes Erinnerungsschmuckstück kreieren möchte. Da aber der Dackel kein langes Fellhaar besitzt, kam die Option mit dem Haar in der Perle nicht infrage. Tofik wurde auch nicht eingeäschert, also fiel auch die Möglichkeit einer Trauerperle aus Asche aus.

 

Wie ein Foto nur viel besser.

Schlussendlich haben wir ein Porträtfoto von Tofik und einen Abdruck von seiner Tatze auf ein schlichtes Gravurplättchen mit unserer hochwertigen Lasergravurmaschiene verewigt. Auf diesem Wege können beide Ihren süßen Dackel immer ganz nah an Ihrem Herzen tragen.

Wie der süße Dackel zu seinem Namen kam.

Jeder kennt die leckeren Toffifees, die mit Ihrem verschieden Brauntönen zum Naschen einladen. Tofik’s Farbspiel im Fell erinnerte die beiden an diesen leckeren Snack und weil er auch noch genauso süß aussah, wie die Toffifees schmecken, kam es zu der polnischen Verniedlichung Tofik.

 

Der Abschied von Tofik zeigt uns, wie unterschiedlich Abschiednahme aussehen kann und dass auch dieser kleine Kerl eine große Lücke hinterlassen hat. Es zeigt uns aber auch wie wichtig es ist etwas greifbaren nach einem Verlust zu haben, da die Lücke, die hinterlassen wurde sehr groß ist.

Leave a Reply