Warenkorb

Ich habe mich für ein Schmuckstück von KeepMoments entschieden, weil es für mich sehr viel bedeutet, meinen verstorbenen Opa immer und überall, jederzeit bei mir zu tragen.
Ich verbinde mit meinem Opa sehr viel, ich wahr in meiner Kindheit sehr auf ihn fixiert und war schon immer sein lieblings Enkelkind, wir haben alles zusammen gemacht und waren ein unzertrennliches Team. Es verging kein Tag an dem wir uns nicht sahen. Er hat mich mein ganzes Leben lang begleitet und war in allen Situationen meines Lebens immer bedingungslos für mich da, ich erinnere mich da an die Grundschulzeit, meine Oberschulzeit, meine Jugendweihe, die berufliche Ausbildung, der Führerschein und die vielen tollen Momente, die ich mit ihm verbringen und durchleben durfte. Je älter ich wurde, desto mehr sah ich, wir er plötzlich anfing älter zu werden und sich einige Sachen in seinem Alltag einstellten. Für mich war sofort klar, er war mein ganzes Leben lang für mich da, also bin ich auch für ihn da, es war für mich keine Frage, sondern eine Selbstverständlichkeit. Ich war für meinen Opa bis zum letzten Atemzug da und an seiner Seite. Ich erinnere mich, dass er handwerklich sehr begabt war und die Arbeit im Garten mochte, so habe auch ich als Kind die meiste Zeit mit ihm in der eigenen Werkstatt im Keller verbracht oder draußen im Garten. Er trug immer gerne seinen „Blaumann“ eine blaue Stoff Latzhose. Deshalb habe ich mich entschieden einen Stoffteil hiervon in den Schmuck von KeepMoments mit Einarbeiten zu lassen, sowie seine kurzen grauen Haare, welche seine Wiedererkennung waren.

Foto für die Gravur
Gravur vom Foto auf Gravurplättchen

Anfang 2021 erhielt er die Diagnose Krebs in Endstadium. Für mich zerbrach eine Welt, da ich schon an diesem Punkt wusste, es wird nicht einfach für mich werden, da ich eine sehr enge Bindung zu ihm hatte, die nie jemand wirklich verstanden hat.
Da es sein letzter Wunsch war eingeäschert zu werden, war für mich von Anfang an klar, dass seine Asche einmal die Grundlage für mein Erinnerungsschmuckstück an meinen Opa bilden wird.
Beruflich war mein Opa Polizist mit Leib und Seele, bis ins hohe alter, weshalb ich mich zusätzlich für den Anhänger mit Gravur entschieden habe, welches ein sehr altes Bild aus seiner Polizei Zeit zeigt.
Ich trage das Armband mit Stolz, denn ich weiß auch wenn mein Opa mich plötzlich verlassen hat, ist er doch immer sehr nah bei mir und das nicht nur in meiner Erinnerung, sondern er begleitet mich in meinem Leben nun täglich weiter, im Form des Erinnerungsschmuckstückes.
Du fehlst mir Opa, aber Keep Moments hat mir ein Stück von dir wieder sehr sehr nah gebracht.
Danke hierfür.

Erinnerungsschmuck aus Asche, Stoff und Haare

Liebe Frau Weiß, ich kann Ihre Vertrautheit mit Ihrem Großvater nachvollziehen, auch ich habe so einen großartigen Großvater gehabt.

Danke für Ihr Vertrauen

Ramona Jänicke

Leave a Reply